Wandern in der Eifel

Wandern

Nicht erst seit der Eröffnung des Eifelsteigs, der direkt am Landgasthof vorbeiführt, ist die Vulkaneifel ein „Paradies“ für Wanderer. Der Eifelsteig, ein Premium-Wanderweg, zählt bereits seit seiner Eröffnung 2009 zu den Top-Ten in Deutschland.

Etwas Besonderes und Einmaliges ist der Eifelkrimi-Wanderweg, der zu verschiedenen Stationen und Tatorten aus Eifelkrimis führt. Der Landgasthof gehört dazu, wurden er und seine Gastronomie doch in mehreren Büchern von Jacques Berndorf, langjähriger Stammgast bei Familie Schröder, gewürdigt.

Zusätzlich lädt ein gut ausgebautes, örtliches Wegenetz zum Wanderurlaub ein.

Neu und gerade seiner Bestimmung übergeben: Der Rund-Wanderweg „Genuss zu Fuß“, der neben Schröders Landgasthof  in Niederehe, das Kleine Landcafé in Kerpen sowie Gröners Hof in Loogh miteinander verbindet. Der Name ist Programm: Genuss zu Fuß bietet kulturelle und kulinarische Köstlichkeiten am Wegesrand.

Als besonderen Service bietet Ihnen der Landgasthof Schröder ihnen einen hauseigenen Hol- und Bringservice an, der sie zu Startpunkten von Wanderungen bringt und später am Zielpunkt wieder abholt. Durch diesen Hol- und Bringservice müssen Sie Ihr Nachtlager nicht wechseln und können auch die Streckenlänge flexibel halten.

 

Fotos: Archiv Eifel Tourismus GmbH